Kalmus (Acorus calamus)

Wassertiefe0 - 20 cm
Wuchshöhe50 - 80 cm
Wuchsformkriechend
Winterhartja
Lichtsonnig - halbschattig
Blütenfarbegrün
BlütezeitJuni - Juli
Lieferung9 cm Topf (0,5 Liter)
Anmerkungfür größere Teiche

 

  • weitere Informationen unter "Produktdetails"
  • aus biologischem Anbau, Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

3,90 €*

Inhalt: 1 Stück

Lieferbar ab: 12.03.24,  3-5 Tage


Produktnummer: TT002_001

Kalmus - Acorus calamus

Der Kalmus ist eine der ältesten bekannten Heilpflanzen.

Am Gartenteich
Eine schöne Röhrichtpflanze, die sich auf nährstoffreichem Boden mit ihrem Rhizom ausbreitet. Acorus calamus ist eine effektive Repositionspflanze, die vor allem Stickstoff aufnimmt. Sie schätzt warme Standort und ist gerade dort sehr konkurrenzstark. Die Zuchtform "Variegatus" ist nicht ganz so wüchsig und eignet sich besser für Gartenteiche.
Rohrkolben, Wasserschwertlilien oder Zungenhahnenfuß sind gute Nachbarn für Kalmus.

Vermehrung
Bei uns nur vegetativ über das Rhizom

Vorkommen
Stammt ursprünglich aus Süd-Asien, ist mittlerweile fast auf der gesamten Nordhalbkugel verbreitet

Besonderheit
Für der traditionelle asiatischen Medizin ist Kalmus eine wichtige Pflanze. Diverse Wirkstoffe werden dabei aus dem Rhizom gewonnen.

Wassertiefe: 0 - 20 cm
Heimisch: ja
Winterhart: ja
Wuchstyp: Rhizom ausbildend
Wuchshöhe: 70 - 80 cm
Lichtbedarf: sonnig - halbschattig
Blütenfarbe: grün
Blütezeit: Juni - Juli