Kiesfilter

Pflanzen Sortimente für Kiesfilter

Unbepflanzte Bodenfilter erreichen nur einen Bruchteil ihrer biologischen Reinigungskraft. Erst die Pflanzenwurzeln lockern und belüften das Substrat und erhöhen die mikrobielle Aktivität im Kies, Sand u.ä. ganz erheblich. Diese sogenannten Filterbakterien sind für einen Großteil des Schadstoff Abbaus im Wasser verantwortlich.
Die Mehrzahl der gängigen Pflanzen für Gartenteiche kommt am Naturstandort auf schlammigen, nährstoffreichen Böden vor. Reiner Kies ist ein suboptimales Substrat für viele Arten. Daher kommen nur wenige in Frage, die auch dort zufriedenstellend wachsen und zusätzlich über wasserreinigende Eigenschaften verfügen. Solche Filterpflanzen finden Sie in unseren fachmännisch zusammengestellten Sets.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge 2 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge 2 Artikel